NOHAB in Hersbruck

Am 20.Aug.2017 fuhr ich nach Hersbruck um auf dem Pendlerparkplatz mein Auto abzustellen. Bei der Anfahrt um 11.00 Uhr wurde ich vom Anblick zweier dort abgestellter NOHAB überrascht. Um 18:30 Uhr war ein Lokführer dort, der die Diesel laufen ließ. Auf Nachfrage eines genervten Anwohners informierte er ihn, daß er auf die Freigabe zur Abfahrt warte schaltete aber trotzdem die Motoren wieder aus. Um 19:00 Uhr konnte ich dann noch im Abendlicht die folgenden Fotos schießen.